Magazin Abo

Back to Top

GRATIS PRÄMIE - REGENSCHIRM MIT LAMPE ODER LED-KOPFHÖRER ERHALTENHIER KLICKEN       

3 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Fitness Fachmagazine

Dein Fintess Fachmagazin jetzt im Online Shop bestellen

Wenn Sie schon lange keinen Sport mehr getrieben haben, braucht Ihr Körper Zeit, sich an die Belastung zu gewöhnen. Die Leistungsfähigkeit Ihres Herz-Kreislauf-Systems verbessert sich walkend Schritt für Schritt. Auch der Bewegungsapparat passt sich langsam an die Belastung an. Lassen Sie Ihrem Körper die ersten vier Wochen Zeit. Wer mehr wissen möchte, abonniert am besten Fitness Zeitschriften wie das Fit for Fun Magazin, das FIT for LIFE Magazin oder das TRAINER Magazin. Sie sind auf unserer Homepage günstig im Abo erhältlich. Nie wieder extra zum Kiosk rennen.

Achtung, fertig, los...

Am Anfang, in den ersten sechs Wochen, helfen Ihnen Faustformeln, mit dem richtigen Puls zu trainieren. Dafür ist für die jeweilige Woche ein Ziel-Puls-Bereich angegeben. Den berechnen Sie aus der Formel: Maximalpuls = 220 minus Lebensalter - und davon nehmen Sie die später im Walking-Programm angegebene Prozentzahl. Mit etwas Übung können Sie sich mit der Zeit mehr und mehr auf Ihr Gefühl verlassen.

 

Puls und Walking

Später, in der siebten Woche tasten Sie sich mit der richtigen Atemtechnik von unten an Ihren Grenzpuls heran. Also den Puls, den Sie nicht überschreiten dürfen, aber an dem Sie so nah wie möglich trainieren sollten - weil Sie kurz unter diesem Puls am meisten Kondition tanken, am meisten Fett verbrennen. Mit der richtigen Atemtechnik lernen Sie Ihren individuellen Wohlfühlpuls zu erspüren. Ein Pulsmesser hilft Ihnen, Ihren Puls beim Walken zu kontrollieren. So können Sie Ihre Fitness spürbar steigern. Solche und andere Themen finden Sie in den Fachzeitschriften Fit for Fun Magazin,

 

FIT for LIFE Magazin sowie dem TRAINER Magazin, das Sie auch gern als Geschenkabo verschenken können. Jetzt Jahresabo auf Rechnung kaufen und keine Ausgabe mehr verpassen. Mithilfe des breiten Themenspektrums in solchen Zeitschriften können Sie sich über Sportwissenschaft informieren und ihre Fitness steigern. Sie können nicht walken? Sie wollen nicht raus? Dann kaufen Sie sich für 60 Euro ein Trampolin. Und laufen Sie, hüpfen Sie täglich 20 bis 30 Minuten im Wohnzimmer vor dem Fernseher auf der Stelle. Hauptsache ist: Sie bewegen sich. Weitere Anregungen finden Sie in den Sportzeitschriften, die Sie ganz einfach und bequem von zu Hause günstig im Abo bestellen können. Sie dürfen die Magazine auch als Geschenkabo verschenken. Jetzt Jahresabo auf Rechnung kaufen und keine Ausgabe mehr verpassen!